UX-Design

World of Tanks

Free to Play, Massively Multiplayer Online Game für PC.  Weltweit hat World of Tanks bereits über 160 Millionen Spieler

Alle Videos, Bilder und Screenshots auf dieser Seite sind Eigentum der Bongfish GmbH und Wargaming und wurden nicht von mir angefertigt.

UX und UI Design für unterschiedliche In-Game und Meta-Game Features des online, free to play Spiels World of Tanks

(2017-2020, in House @ Bongfish GmbH für Wargaming.net)

Frontline Game Mode

Meine Aufgabe

Interaktionskonzepte für fehlende Meta-Game Screens im Menü
UI Design und Umesetzung in Flash/ Scaleform in enger Zusammenarbeit mit Entwicklern und QA bzw Wargaming UX Design Department

Herausforderung

Vorgegebene UI & UX Guidelines, welche schnell verinnerlicht und umgesetzt werden mussten
Neue Workflows und Arbeitsprozesse
Zusammenarbeit mit externen Auftraggeber in Minsk

Battle Communication

Screen3.jpg

Zielsetzung

Überarbeitung des aktuellen, kaum verwendeten Ping System
Möglichkeit, jede Position in der 3D Welt und auf der Minimap zu pingen
Interaktion mit anderen Spielern und Gameplay-Objekten verbessern
Gesamte Interaktion funktioniert über eine Taste

Meine Aufgabe

Definition der größten Probleme des aktuellen Systems
Konzeption und Interaktions-Design des neuen Systems bzw UI und Icon-Design
Koordination mit Wargamaing UX
Feature-Owner während der Prototypenentwicklung
Screen6.jpg
Screen12.jpg

Herausforderung

10 Jahre altes System und Funktionen, an die sich die Spieler gewöhnt haben
15 Spieler in einem Team sollen mit wenigen Klicks Taktiken und Vorgehen kommunizieren 
Missbrauch (Spaming/Trolling) des Systems verhindern

Features

Kontextsensitives Ping-Auswahl​rad um die Anzahl der Pings in der Auswahl zu minimieren
Smart Quick-Replies, um Anfragen von Mitspielern mit einem Tastendruck anzunehmen​
Reply Count in Pings über Fahrzeugen und in der 3D Welt, um die Abischten der 14 Mitspieler einfacher zu erfassen 

Was gibts Noch?